Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Brennerweg 8 | 2130 Mistelbach

Peer-Learning und Peer-Mediation

Was ist Peer-Learning und warum wird es an unserer Schule angeboten?

Schüler/innen aus unterschiedlichsten Klassen/Jahrgängen und Schulformen arbeiten miteinander. Unter dem Motto „gemeinsam erfolgreich“ arbeiten die Schüler/innen in einer offenen Lernatmosphäre an vorgegebenen Aufgabenstellungen. Ziel ist die Wiederholung bzw. Vertiefung von bereits erworbenem Wissen beispielsweise im Fach Rechnungswesen.

Was ist Peer-Mediation und warum wird es an unserer Schule angeboten?

Peer-Mediation zielt darauf ab, Schüler/innen in Konfliktmanagement und Mediation zu schulen und ihnen die damit verbundenen sozialen Kompetenzen näher zu bringen. Die Ausbildung umfasst theoretischen Input zu den Themengebieten Konflikte & Konfliktmanagement, Mediation, Gesprächsführung und Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung (..) sowie begleitende praktische Umsetzungen an der Schule. Beispielsweise sind Schüler/innen der höheren Jahrgänge Ansprechpartner, sogenannte Buddys für Schüler/innen der 1. Jahrgänge. Die Buddys übernehmen immer wieder Unterrichtseinheiten, in denen sie mit einer 1. Klasse Kennenlernspiele bzw. Übungen durchführen, die die Klassengemeinschaft und das Teamwork stärken.