Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
Kolleg für Elementarpädagogik
Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Man muss viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können.
Jean_Jaques Rousseau

Angewandtes Informationsmanagement

Schülerin arbeitet am PC

Ziel des Informatikunterrichts ist es, dass die Schülerinnen und Schüler

  • gängige Standardsoftware für den Büroalltag rationell nutzen können. (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Terminverwaltung und E-Mail)
  • mit dem 10-Finger-System Text und Daten schnell erfassen können.
  • Dokumente Ö-normgerecht und ansprechend gestalten können.
  • sicher im Internet agieren können.

In den höheren Klassen erstellen die Schülerinnen und Schüler Publikationen und Bilder und bereiten diese für den Druck auf. Zusätzlich erlernen sie in die Grundlagen des Webdesigns.

Die im Unterricht bearbeiteten Beispiele sind praxisorientiert und fächerübergreifend. Wir legen Wert darauf, dass Inhalte aus Betriebswirtschaft oder Rechnungswesen praxisgerecht im Informatikunterricht integriert werden.

Neue "Kellergassenführer/innen" und "Kellergassenliebhaber"

Im Rahmen der Verleihung "GenussSchule" konnten elf Schülerinnen ihre Ausbildungsdekrete zur Kellergassenführerin von Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf entgegennehmen.

Weiterlesen...

Kolleg an der BAfEP

Einladung zu unserem Infoabendam 12. Februar 2019

7. Ball der HLW/FW Mistelbach

Kommen Sie zu unserem Ball am 16.2.2019 unter dem Motto "Walk of fame - die Stars der Nacht"!

Weiterlesen...