Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
Kolleg für Elementarpädagogik
Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Wer will, dass die Welt so bleibt wie sie ist, der will nicht, dass sie bleibt.
Erich Fried

„COOLer“ Einstieg ins neue Schuljahr!

Zwei Wochen nach ihrem Schulbeginn durften unsere 4. HLW-Klassen Mitte Oktober erstmals „COOLe“ Erfahrungen sammeln.

Im Rahmen einer nach COOL-Kriterien konzipierten Kick-off-Veranstaltung erlebten sie Vieles von dem, was COOL ausmacht.

Wir begannen mit einem lustigen und aktivierenden Warm-up, genannt „Was machst du denn?“.  Im Anschluss beschäftigten sich die Klassen selbständig und im Team mit wichtigen Bausteinen von COOL. Mittels der Methode „Gruppenpuzzle“ wurden Themen wie Assignments, Klassenrat, selbständiges Arbeiten sowie die Lehrer- und Schülerrolle im COOL-Unterricht erarbeitet und im Plenum präsentiert.

Um die Klasse als Team zu stärken, galt es nun, den „Fröbelturm“ aufzubauen. Dieses Bauprojekt wurde ehrgeizig in Angriff genommen. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz.

Am Ende des gemeinsamen Nachmittages erhielten unsere beiden HLW Klassen einen kurzen Einblick in die Entstehungsgeschichte von COOL.

Weitere Infos zu COOL findest du unter www.cooltrainers.at

 

3ABH in Prag

Schüler/innen der 3ABH unternahmen im September 2018 eine Sprachreise nach Prag.

Weiterlesen...

1AK im Urgeschichte-Museum

Schüler/innen der 1AK besuchten im September 2018 das Urgeschichte-Museum in Asparn/Zaya.

Weiterlesen...