Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
Kolleg für Elementarpädagogik
Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Fachschule für wirtschaftliche Berufe

So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen.
Heinrich Heine

Projekttage der 1ABH

Im Rahmen der Projekttage verbrachten die beiden ersten Klassen der HLW drei Tage in Mariazell. Gemeinsam mit Frau Mag. Berner, Frau Mag. Waditschatka und Herrn MMag. Heger wurden die Tage vom 27. Juni bis 29. Juni zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Programm startete gleich nach der Anreise mit Floßbauen und Klettern bzw. Bogenschießen. Die selbstkonstruierten Flöße der Schülerinnen und Schüler wurden anschließend am Erlaufsee getestet - und siehe da: kein einziges ging unter.

Am nächsten Tag stand eine zwanzig Kilometer lange Wanderung durch die Ötschergräben an. Ein Guide führte die Schüler und Schülerinnen über Brücken und steinige Wege, vorbei an wunderschönen Wasserfällen. Die Wanderung war ebenso anstrengend, wie schön. Nach dem Abendessen im JUFA Sigmundsberg wurde noch ein Lagerfeuer entzündet, welches zum gemeinsamen Beisammensein einlud.

Am letzten Tag wurde noch der traditionelle Kleinbetrieb Pirker besucht. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler Lebkuchen verkosten und ein Herz verzieren. Nach der Verkostung in der Lebzelterei stand noch freie Zeit zur Verfügung, die auf individuelle Weise genutzt werden konnte. 

Carina Vock, 1AH

 

1AK im Urgeschichte-Museum

Schüler/innen der 1AK besuchten im September 2018 das Urgeschichte-Museum in Asparn/Zaya.

Weiterlesen...

"To travel is to live."

Schülerinnen der 5ABH verbrachte im September 2018 spannende Tage in Prag.

Weiterlesen...